Schulsozialarbeit

ruemmele

Schulsozialarbeit
am Berthold-Gymnasium

Mathias Rümmele
Diplomsozialpädagoge
Kunsttherapeut (DGKT)

Kontakt:
Büro der Schulsozialarbeit am Berthold-Gymnasium
Raum 129 (EG)
Telefon: 0761/42969445
E-Mail:  schulsozialarbeit@berthold-gymnasium.de

Aufgabengebiete:

Beratung und Unterstützung

  • für Schülerinnen und Schüler bei schulischen, persönlichen und familiären Themen und Konflikten
  • für Eltern in Erziehungsfragen
  • für Schulklassen in Gruppenprozessen
  • für Lehrkräfte bei pädagogischen Fragestellungen

Vermittlung & Externe Netzwerkarbeit

  • Kontakt zu Beratungsstellen, Ämtern und sozialen Einrichtungen der Stadt und insbesondere des Stadtteils

Arbeit mit Klassen und Gruppen

  • Prävention in Zusammenarbeit mit dem Kollegium am BG: Förderung der sozialen und persönlichen Kompetenzen
  • Aktionen, Angebote, Projekte: Individuelle Angebote für Klassen zu verschiedenen Themen

Intervention

  • bei Konflikten und Krisensituationen

Schulentwicklung

  • Lebensort Schule gemeinsam gestalten

Die Schulsozialarbeit basiert stets auf Freiwilligkeit, und unterliegt der Schweigepflicht. Themen und Inhalte aus Beratungsgesprächen werden daher grundsätzlich vertraulich behandelt. Ausnahmen bestehen ausschließlich bei Gefährdungssituationen oder mit Schweigepflichtsentbindungen.

ejh-logo1Schulsozialarbeit geht auf Bedarfe, Wünsche und aktuelle Themen der Schule ein.

Träger der Schulsozialarbeit am Berthold-Gymnasium ist die Evangelische Jugendhilfe Zähringen.

Kernzeiten und Terminvereinbarungen

Montag – Donnerstag: 8:00 – 14:00 Uhr
Freitag:                        8:00 – 13:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung