Schüleraustausch

Begegnungen mit etwa gleichaltrigen Schülerinnen und Schülern aus anderen Ländern ermöglichen die Anwendung erlernter Fremdsprachen, geben aber auch wertvolle Einblicke in Kultur und Traditionen der Länder, mit denen das Berthold-Gymnasium Austauschkontakte pflegt.

Polen

Nach der Öffnung der Grenzen und dem Wegfall des Visumzwangs seit 1991 kam es zu einer Schulpartnerschaft zwischen dem Berthold-Gymnasium und dem VII Lyzeum im ostpolnischen Lublin, die bis 2013 andauerte. 2014 begann die Partnerschaft mit dem I Liceum in Zamość.

Jährlich haben ca. 17 Schülerinnen und Schüler, sowie drei Lehrerinnen und Lehrer Gelegenheit, die Partnerschule kennen zu lernen und gemeinsame Unternehmungen in Südbaden und in der Umgebung von Zamość zu gestalten.

Frankreich

Seit 1999 bietet das Berthold-Gymnasium Schülern der 10. Klassen einen Austausch mit Schülern des Lycée Loubatières und zwei Collèges in Agde, einer Stadt am Mittelmeer. Wichtig ist uns die Begegnung und das Zusammensein mit französischen Schülern sowohl hier in Freiburg als auch beim Gegenbesuch in Agde. Zum kulturellen Programm in Agde gehören u.a. Ausflüge nach Carcassonne, Sète, Montpellier und zu den Grottes de Clamouse. Vive l’amitié franco-allemande!

Israel

Seit 1991 entwickelte sich ein Schüleraustausch zwischen der Gymnasia Highschool in Jerusalem und dem BG Freiburg. Nach einer zweijährigen Pause haben wir seit 2012 mit der Hakirya High School in Ashdod eine neue Austauschschule.

Jeweils eine Woche haben israelische und deutsche Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen Gelegenheit, ihre Partner zu besuchen, Gemeinsames zu unternehmen und Gedenkstätten der leidvollen gemeinsamen Geschichte kennen zu lernen.

Peter Mack

USA

Zu einer ersten Austausch-Begegnung mit der Arrowhead Union High School in Hartland kam es im April 2009, als eine Schülergruppe des Berthold-Gymnasiums mit Frau Albrecht sich auf die Reise über den Atlantik machte.