Das ist eine kleine Sommer-Sensation

Das Berthold-Gymnasium hat beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ gleich zwei Mal die Landesmeisterschaft im Volleyball und
Beach-Volleyball für sich entschieden: Das Jungen-Team aus der Unterstufe (Klassen 5 und 6 / Wettkampfklasse IV) hat im Volleyball abgeräumt und das Team aus Mädchen und Jungen der Kursstufe (Wettkampfklasse II) hat sich souverän im Beach-Volleyball durchgesetzt. Diese Siege zeigen das große Engagement der Fachschaft Sport unter Peter Mack und sie sind ein sichtbares Zeichen der erfolgreichen Kooperation des BG mit der FT 1844.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen